Wasser ist der Quell allen Lebens.

 

 

Trinkwasserhygiene in der Gebäudetechnik

 

Moderne Trinkwassersysteme sind komplex, weit verzweigt und sollten an jeder Stelle zu jeder Zeit Trinkwasser nach den hohen Hygieneanforderungen der Trinkwasserverordnung (TrinkWV 2011) zur Verfügung stehen.


Doch auch Wasser "altert" beeinträchtigt die Qualität! 


Zu viele Einflüsse wie z.B. Transportweg, Werkstoffauswahl und Stagnation im Wasserverteilsystem mindern die einwandfreie Wasserzusammensetzung.
Die uns umgebende und für alle Lebensfunktionen so notwendige Mikrobiologie tut ein Übriges, um sich innerhalb eines relativ kurzen Zeitraumes zu vermehren und damit die Qualität des Lebensmittels Nr. 1 zu beeinträchtigen.

 

 

 

 

Sie haben Fragen?

Sanitär-Heizung-Klimatechnik

Meisterbetrieb

Gerhard Lindermeier

 

Telefon:  089 57 08 22 08

 

Aktiver Umweltschutz

Solaranlagen leisten heute schon wertvolle Dienste

für die Wassererwärmung.

 

Gerade die Wassererwärmung ist sehr Energieintensiv.

 

Die Sonne leistet das kostenfrei

und ohne Emission.

 

Für eine lebenswerte Zukunft ist es zwingend dies umzusetzen.

 

Wir beraten Sie hierzu gerne,

Sie werden sehen Nachhaltigkeit

ist realisierbar!

 

Neue Fördermaßnahmen !

Basisförderung  2000,-

mit Kesseltausch 2500,-

Brennwerttechnologie und hydraulischen Abgleich

 

Erweiterung bestehender Solaranlagen 50,-

pro zusätzlicher Bruttokollektorfläche

 

Jetzt auch wieder nur solargestüzte Warmwasserbereitung

500.-

 

 

( Stand April 2015 )





Viessmann - Komplettangebot für Ihre Heizung
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Sanitär-Heizung-Klimatechnik Meisterbetrieb Gerhard Lindermeier